Finanzierung

Die Dienste der Psychosozialen Akuthilfe arbeiten in der Regel ehrenamtlich. Einen Großteil dieses unbezahlten und unbezahlbaren Engagements bringen die Einsatzkräfte für Öffentlichkeitsarbeit, Strukturunterhalt und Spendenakquise auf. Oft stoßen sie aber an Grenzen: Dass Mitarbeiter der PSNV aus reiner Geldnot nicht in ausreichendem Maße Einsatzkleidung gestellt bekommen oder ein Einsatzfahrzeug ausrüsten können, soll sie nicht ausbremsen und ihre Motivation ins Leere laufen lassen.

Netzwerk PSNV stellt deshalb auf Antrag aus seinem eigenen Budget in begrenztem Umfang finanzielle Mittel zur Verfügung, die Helfer mit dem Nötigsten für ihre Arbeit ausstatten.

Direkt zu: BeratungSchulung • Begleitung • Forschung

Finanzen-PSNV
© Gerd Gropp (aboutpixel.de)